Jurte trifft Russe

Jurte mit UAZ im Hintergrund
Sie passen gut zusammen. Die Jurte vom Bodensee und der Kleinbus aus Russland. Der UAZ, oder auch liebevoll Buhanka, das Kastenbrot genannt ist unser Arbeitstier.

Er muss immer die schweren Sachen zwischen Laden, Lagerhalle oder auch zu Veranstaltungen transportieren.

Vor einem Jahr haben wir den UAZ 452 auf Bulgarien gekauft. Ein Auto, was selbst dort niemand mehr haben wollte. Und ein Jahr hat es auch gedauert, bis der Wagen wirklich fahrbereit war.

Die großen Hürden waren TÜV und Zulassung, sind die Bedingungen für dieses Fahrzeug in Bulgarien doch ganz anders, als in Deutschland. Und das, wo es doch eigentlich einheitliche Regelungen für Europa gibt.

So ist der Achsitzer-PKW aus dem Ostblock hier nur noch ein LKW mit zwei Sitzen, aber für uns passt das, da bleibt viel Stauraum. Auch mussten Gurte nachgerüstet werden, damit der Buhanka hier auf die Straße darf.

Technisch haben wir den Motor überholt, das Getriebe gewechselt, die Bremsen gerichtet. Was noch fehlt ist eine hübsche Lackierung mit den Motiven von Jurtenland. Mal sehen :-)

Kommentare