Jurte kaufen

Deine eigene Jurte oder Kohte (oder auch jedes andere Schwarzzelt) findest du in dem Online-Shop von Jurtenland. Besuche unsere große Auswahl an Modellen, Hersteller und Zubehör im Shop

Shop von Jurtenland

 

Jurte lernen

Noch mehr Wissen und Können findest du in dem umfangreichsten Wiki über Jurte, Kohte und Schwarzzelte im Allgemeinen. Hol dir das nötige Knowhow oder einfach nur Anregungen im Wiki

Wiki von Jurtenland

 

Jurte sehen

Ob Anleitungen für den Aufbau einer Jurte oder Tipps und Tricks, was du mit und in deinem Schwarzzelt alles tun kannst, findest du in mehr als 500 kurzen Videos auf unserem Kanal

Jurtenland auf Youtube

 

Sammlung von Newsfeeds

Ausgabe Pflastersteine

Scouting - vor 11 Stunden 43 Minuten

Die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Pflastersteine“ des Pfadfinder-Fördererkreises Nordbayern e.V. ist erschienen.

Die Inhalte sind u. a. …
Aktivitäten der nordbayerischen Stämme und Aufbaugruppen des BdP
Interview mit Arne Rüdinger
Integratives Sommerlager

Nachzulesen unter www.pfadfinden-foerdern.de – Veröffentlichungen – Zeitschrift

The post Ausgabe Pflastersteine first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Digitale Teilnahme

Scouting - Mi., 04/17/2024 - 08:06

Vom 19. bis 21. April 2024 findet die 25. Generalversammlung des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden e.V. mit dem Markt der Vielfalt und der Verleihung der St. Georgs-Plakette zusammen mit den Freundinnen & Freunden der DPSG (F+F) in Bad Kissingen statt. Die digitale Teilnahme an der Verleihung der St. Georgs-Plakette und 25. VDAPG Generalversammlung ist möglich.

Die Zugangsdaten lauten:
zoom.vdapg.de
Meeting-ID: 62886877152
Kenncode: vdapg

Die Verleihung der St. Georgs-Plakette an Roswitha Verhülsdonk und Dr. Ulrich Schneider wird am 20.04.2024 ab 20 Uhr übertragen.

Die Teilnahme an der VDAPG-Generalversammlung ist zu folgenden Zeiten hybrid möglich:
Freitag, 19.04.2024, ab 19 Uhr
Samstag, 20.04.2024, ab 9 Uhr
Sonntag, 21.04.2024, ab 9 Uhr

Foto:
Mit der St. Georgs-Plakette werden Persönlichkeiten
des öffentlichen Lebens ausgezeichnet, die sich zu ihren Wurzeln in der Pfadfinderei bekennen

Hendrik Knop (Vorsitzender)

The post Digitale Teilnahme first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Verletzte Tiere aufnehmen?

Scouting - So., 04/14/2024 - 13:39

Wer kennt das nicht: Im Garten, am Straßenrand oder beim Waldspaziergang entdeckt man einen offenbar hilflosen, verletzten oder von den Eltern verlassenen Vogel oder ein anderes Wildtier. Doch was tun? Grundsätzlich ist es verboten, Wildtiere aus der Natur zu entnehmen, selbst wenn sie verletzt sind. Das fällt genaugenommen unter Wilderei. Bitte bedenkt außerdem: Für Wildtiere sind Menschen bedrohlich. Sie zu fangen – auch um sie zu pflegen – bedeutet für sie einen enormen Streß. Vergewissert euch deshalb immer genau, ob das Tier tatsächlich Hilfe braucht. Gerade Jungvögel sind Menschen gegenüber arglos und erwecken einen hilfsbedürftigen Eindruck. Sie verlassen das Nest, bevor sie richtig fliegen können. Sie werden jedoch weiterhin von ihren Eltern gefüttert und versorgt – sobald man sie wieder in Ruhe läßt.

Das gleiche gilt für Rehkitze. Faßt sie nicht an! Nur wenn sich ein Jungtier an einer akuten Gefahrenstelle (z.B. Autostraßenrand) befindet, bringt ihn an einen in der Nähe liegenden, sicheren Ort. Keine Angst bei Jungvögeln: Die Eltern füttern das Junge entgegen der landläufigen Meinung auch weiter, wenn es vom Menschen berührt worden ist! Die Rehkitze hingegen werden bei akuter Gefährdung mit Grasballen vorsichtig aufgegriffen. Bei angefahrenen Tieren wie Wildschweinen oder Rehen sollte man auf jeden Fall die Unfallstelle absichern, ein Warndreieck aufstellen und das Tier an die Straßenseite legen, damit kein weiterer Unfall passiert. Füchse sollte man aufgrund von Tollwutgefahr auf keinen Fall anfassen und bei bissigen oder kranken Tieren grundsätzlich sehr vorsichtig sein und Abstand halten.

Ist das Tier unverletzt und außerhalb der Gefahrenzone, beobachtet es aus möglichst weiter Entfernung eine Stunde lang: Tauchen keine Elterntiere auf, wendet euch an eine Auffangstation für Wildtiere, den Naturschutz­verein, den zuständigen Jagdpächter oder das Tierheim (die Polizei oder die Feuerwehr kann helfen). Diese können im Gegensatz zu euch professionelle Hilfe leisten. Rehkitze werden von ihren Müttern oft erst bei Dämmerung wieder besucht – dies ist kein Grund zur Sorge! Wenn das Tier krank oder verletzt ist, wendet ihr euch direkt an die oben genannten Stellen. Tierärzte sind „zweite“ Wahl, denn sie werden für ihre Mühe im allgemeinen nicht entlohnt. Belaßt die Tiere unbedingt an ihrem Ort, während ihr Hilfe holt.

Bergt das Tier nur dann, wenn ihr von den Profis / dem Jagdpächter darum gebeten werdet. Legt es dann zum Transport in einen mit Decken ausgelegten Karton. Füttert das Tier nicht, nur im höchsten Notfall kann bei Vögeln Traubenzuckerlösung gegeben werden. Für Vögel gilt außerdem, daß sie sehr schnell in der Auffangstation ankommen müssen, denn ohne die richtige Nahrung gehen sie sehr schnell ein. Immer daran denken: Die größte Gefahr für Rehkitze sind Menschen, welche die Kitze „um zu helfen“ der Obhut ihres Versteckes entreißen und somit die Rückkehr zu ihren Müttern verhindern.

www.rehkitzhilfe.de
www.komitee.de/vogelschutz (mit Liste der Auffangstationen)

Bildnachweis: Pollution Police (Archivbild ohne thematischen Zusammenhang).
Quelle: scouting 01-09

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

The post Verletzte Tiere aufnehmen? first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Förderung der Pfadfinder

Scouting - So., 04/14/2024 - 13:39

Seine diesjährige Mitgliederversammlung führte der Pfadfinder-Fördererkreis Nordbayern e. V. im Heim der BdP Aufbaugruppe Aurora in Pautzfeld, Ortsteil von Hallerndorf, durch. Zu Beginn der Veranstaltung stellte sich die Leitung der Aufbaugruppe Aurora vor und berichtete über die Aktivitäten ihrer Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Die Aktivitäten des Fördererkreises im vergangenen Jahr wurden vorgestellt und diskutiert. Auf der Tagesordnung standen auch Wahlen. Wiedergewählt wurden Harald Rosteck (1. Vorsitzender), Herbert Elsner (Schatzmeister) und die beiden Kassenrevisoren Gerald Haas und Frank Kröner. Als 2. Vorsitzender wurde Arne Rüdinger gewählt, da Klaus-Hartwig Rube nicht mehr für das Amt kandidierte. Ihm sprach die Versammlung ihren Dank für die geleistete Arbeit aus.
Des Weiteren wurde der Haushaltsplan 2024 verabschiedet und über die Förderung der nordbayerischen Stämme und Aufbaugruppen abgestimmt.

The post Förderung der Pfadfinder first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

PHF jetzt VDAPG-Gilde

Scouting - Sa., 04/13/2024 - 13:18

Der Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. hat ein neues Mitglied. In seiner jüngsten Sitzung am 3. April 2024 nahm der Vorstand die „Gilde PHF“ in den Erwachsenenverband auf. Die Gilde wurde am 21.10.2023 in Petershagen aus Mitgliedern des Pfadfinder Hilfsfond e.V. (PHF) gegründet, um dessen Arbeit im VDAPG fortzusetzen.

Mit der „Fachtagung Pfadfinden“, „Robert-Baden-Powell-Preis“ und „Förderung“ bringt die Gilde drei Schwerpunkte mit, welche als zukünftige Fachbereiche im VDAPG fortgesetzt und weiterentwickelt werden können.

Mit rund 20 Mitgliedern ist die „Gilde PHF“ in ganz Deutschland präsent. Die feierliche Aufnahme in den Verband erfolgt im Rahmen der Generalversammlung vom 19. bis 21. April in Bad Kissingen.

Foto:
Mitglieder des Pfadfinder-Hilfsfonds auf der Jugendburg Ludwigstein 2022

The post PHF jetzt VDAPG-Gilde first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Spendenaktion für Strom

Scouting - Fr., 04/12/2024 - 13:12

Für eine unabhängige Stromversorgung für den neuen Materialcontainer freut sich das Thüringer Pfadfinderzentrum Drei Gleichen über Spenden auf Betterplace:

https://www.betterplace.org/de/projects/135557

Gerne spenden und/oder teilen * DANKE!!!!!

Mit freundlichen Grüßen,
Hendrik Knop

The post Spendenaktion für Strom first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Vorgestellt: Christliche Pfadfinderschaft Dreieich

Scouting - Do., 04/11/2024 - 13:38

Die CP Dreieich löste sich um 1972 aus dem VCP heraus, nachdem sie ursprünglich Ende der 1950er Jahre als Fusion der CPD Gau Main-Taunus und der Evangelischen Pfadfinderschaft Hessen entstanden war als Gau Dreieich innerhalb der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD). Die CP Dreieich hat etwa 250 Mitgliedern aus dem Rhein-Main Gebiet in fünf Stämmen. Es besteht eine enge Verbindung zum „Seepfadfinder und Kanugilde Dreieich e.V.“ (SKG). Auf dessen Grundstück in Weilburg finden regelmäßig gemeinsame Bauhütten statt. Die CP Dreieich ist Mitglied im Ring junger Bünde Hessen.  Hier geht es zur Homepage des Bundes.

Neugierig geworden? Mehr Informationen zu diesem und über 150 weiteren Pfadfinderorganisationen in Deutschland findest du im Standardwerk „Pfadfinderbünde &-verbände“ aus dem Spurbuchverlag (ISBN 978-3-88778-370-9).

Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen.

Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.

 

The post Vorgestellt: Christliche Pfadfinderschaft Dreieich first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Boy Scout Stein

Scouting - Do., 04/11/2024 - 13:38

Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V., Arbeitskreis Tennenlohe erneuerten die Informationstafel zum Boy Scout Stein im Buckenhofer Forst. Dies war notwendig geworden, weil die Tafel bei Waldarbeiten zerstört
worden war. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Tafelinschrift
überarbeitet. Hierbei konnte der Pfadfinder-Fördererkreis Nordbayern e. V.,
der mit seinem Archiv, das im Erlanger Stadtarchiv, öffentlich zugänglich,
beheimatet ist, weiterhelfen und Informationen zur Verfügung stellen.
Auf der Tafel ist zu lesen: „Boy Scout Stein 1975 Der Granitstein wurde von
der US-Army in Gedenken an zwei tödlich verunglückte Pfadfinder (Boy
Scouts) gesetzt. In unmittelbarer Nähe stand auch das 1992 abgebrannte
Boy Scout – Haus der US-Army.“

Bereits rund 80 Informationstafeln zu Natur- und Flurdenkmalen im
Sebalder Reichswald hat der Arbeitskreis gemeinsam mit dem
Forst in der Vergangenheit schon angebracht. Hierzu gibt es eine
Broschüre und einen Film: „Das ist unser Wald“.
Weitere Informationen https://www.hgv-erlangen.de/ak_tennenlohe

The post Boy Scout Stein first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

111 Jahre BdP Karlsruhe

Scouting - Do., 04/11/2024 - 08:37

Jubiläumsfeier und Singewettstreit! Der Stamm Burg Karlsruhe vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) schaut auf eine lange Geschichte zurück: 111 Jahre – das muss gefeiert werden! Am Samstag, den 29. Juni 2024 lädt die Burg deshalb nach einem offenen Stammestag alle, die Lust haben gemeinsam zu singen, aber auch ganz besonders diejenigen Gruppen, die ihre eigenen Sangeskünste unter Beweis stellen wollen, oder auch einfach nur die, die die Burg Karlsruhe und ihre Geschichte kennen lernen wollen, zu einem Singefest mit Singewettstreit ein.

Angefangen hat alles 1913 als eine der ersten Pfadfinderinnengruppen in Deutschland im Deutschen Pfadfinderbund für junge Mädchen. Von da an sind die Karlsruher Pfadfinderinnen kontinuierlich bis zur Auflösung des Bundes Deutscher Pfadfinderinnen 1933 im Adressbuch der Stadt zu finden. Außerdem sind die „Maiden“ der Burg, wie sich die Pfadfinderinnen in den 20er Jahren nennen, aktiv in der Gestaltung ihrer Bundeszeitschrift „Die Pfadfinderin“ beteiligt, weswegen u.a. ein Winterfahrtenbericht und die Schilderung einer Versprechensfeier überliefert sind und Einblicke in das konkrete Gruppenleben geben. Nach der Auflösung im Nationalsozialismus und dem Ende des Zweiten Weltkrieges entsteht die Gruppe unter dem selben Namen und durch das Engagement einer Burgführerin, die selbst noch vor 1933 Pfadfinderin in der Burg Karlsruhe war, wieder. Erst in den 1970er Jahren kommen auch Jungs dazu. Der bis dahin weibliche Bund Deutscher Pfadfinderinnen fusioniert mit dem Bund der Pfadfinder zum heutigen Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP).

Auf der Hompage www.burg-karlsruhe.de gibt es weitere Infos zur Geschichte der Burg Karlsruhe, zum Fest und die Möglichkeit sich fürs Jubiläumsfest anzumelden.

The post 111 Jahre BdP Karlsruhe first appeared on scouting.

Kategorien: Pfadfinder

Mit der Kampagne Fairtrade Scouts tragt

Neues von der DPSG - Mi., 04/03/2024 - 16:04
Mit der Kampagne Fairtrade Scouts tragt ihr als Pfadfinder*innen die Idee des Fairen Handels in euren Stamm und darüber hinaus. Seid von Anfang an dabei, engagiert euch für und beschäftigt euch mit Fairem Handel und macht eurer Engagement sichtbar!
Kategorien: Pfadfinder

Die DPSG will Kinder stärken, schützen

Neues von der DPSG - Mo., 04/01/2024 - 07:02
Die DPSG will Kinder stärken, schützen und zu selbstbewussten Menschen erziehen. Leiter*innen auf allen Ebenen übernehmen Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen im Verband.
Kategorien: Pfadfinder

sdjkhvrioeqNH

Neues von der DPSG - Mo., 04/01/2024 - 07:02
sdjkhvrioeqNH BFGJKLDANBFIDA
Kategorien: Pfadfinder

Mönchengladbach, 24.10.2023 – Der

Neues von der DPSG - Mo., 04/01/2024 - 07:02
Mönchengladbach, 24.10.2023 – Der Aufarbeitungsprozess von Machtmissbrauch der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) hat einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht: Soeben wurde der Kooperationsvertr
Kategorien: Pfadfinder

  Herzlich Willkommen auf der Seite zur

Neues von der DPSG - Mo., 04/01/2024 - 07:02
  Herzlich Willkommen auf der Seite zur Jahresaktion "100 % Mensch - setzt euch ein gegen Rassismus"   
Kategorien: Pfadfinder

Die DPSG will Verantwortung übernehmen

Neues von der DPSG - So., 03/31/2024 - 04:02
Die DPSG will Verantwortung übernehmen und positioniert sich deutlich zu den Themen Machtmissbrauch und strukturelle Gewalt, insbesondere mit dem Fokus auf Formen sexualisierter und spiritualisierter Gewalt, und vertritt ihre Anliegen in Bezug auf Aufarbeitung in Kirche, Politik und Gesellschaft.
Kategorien: Pfadfinder

In der DPSG ist es uns wichtig, dass

Neues von der DPSG - So., 03/31/2024 - 04:02
In der DPSG ist es uns wichtig, dass sich jede*r sicher und respektiert fühlt. Wir setzen uns aktiv gegen jegliche Form von Missbrauch oder Gewalt, insbesondere sexualisierte Gewalt, ein. Dafür sorgen wir durch Schulungen und klare Regeln.
Kategorien: Pfadfinder

Die AG Ausbildung ist eine

Neues von der DPSG - Di., 03/26/2024 - 17:57
Die AG Ausbildung ist eine Arbeitsgruppe der Bundesleitung, die viele Aufgaben im Bereich der Ausbildung bündelt. 
Kategorien: Pfadfinder

Mit der Kampagne Fairtrade Scouts tragt

Neues von der DPSG - Di., 03/26/2024 - 17:57
Mit der Kampagne Fairtrade Scouts tragt ihr als Pfadfinder*innen die Idee des Fairen Handels in euren Stamm und darüber hinaus. Seid von Anfang an dabei, engagiert euch für und beschäftigt euch mit Fairem Handel und macht eurer Engagement sichtbar!
Kategorien: Pfadfinder

Aufgaben des Beirats sind die kritische

Neues von der DPSG - Di., 03/26/2024 - 17:57
Aufgaben des Beirats sind die kritische Begleitung des Aufarbeitungsprozesses der DPSG, sowie der Zielentwicklung und deren Überprüfung während des Prozesses.
Kategorien: Pfadfinder

Unsere „Schutzhütte“ ist das Ergebnis

Neues von der DPSG - Di., 03/26/2024 - 17:57
Unsere „Schutzhütte“ ist das Ergebnis unseres Awareness-Konzepts für Großveranstaltungen auf Bundesebene der DPSG. Sie ist gedacht um präventiv zu arbeiten, dient aber auch ggf. zur ersten Intervention.
Kategorien: Pfadfinder

Seiten

Jurtenland - Zelte mit Feuer im Herzen! Aggregator abonnieren