Risse in der Traufkante

From Jurtenland-Wiki
Jump to: navigation, search
Ein Riss in der Traufkante des Jurtendach

Viele Anwender machen den Fehler, dass die Jurte zu stark nach aussen abgespannt wird. Das Abspannseil sollte etwa im 45-Grad-Winkel nach unten nur handfest angezogen werden. Oft ziehen jedoch zwei Personen an Stange und Seil oder es werden Flaschzugknoten zum Spannen verwendet. Beides zerrt leider so sehr an der Traufkannte, dass dieser Schaden auftreten kann.

Die zweite Ursache für dieses Schadbild kann ein einfacher Sturmschaden sein, wenn die Kräfte an der Jurte sich addieren. Gerade bei der Giga-Jurte sind diese Kräfte immens, wenn die Jurte Windböen ausgesetzt ist. Das Risiko lässt sich in aller Regel versichern.