Feuerhand Undicht

From Jurtenland-Wiki
Jump to navigation Jump to search
Mehrsprachige Bedienungsanleitung zur Feuerhand 276

Warum scheint meine Feuerhand undicht zu sein?

Einmal hast du nicht beachtet, dass die Feuerhand nur bis zu einer gewissen Grenze zu befüllen ist und nun kommt sie dir undicht vor? Das liegt meist an zwei Gründen:

Zu voll gefüllt

Der Tank der Feuerhand darf nur bis zur ersten Sicke im Tank gefüllt werden. Weder der Tankstutzen, noch die Arme der Lampe sind dicht am Tank angebracht. Ist der Tank voll, darf die Lampe auch nicht mehr schräg transprotiert werden. Sonst tritt an den Verbindungen Öl aus, welches sich an der Verpressung am Tankboden sammelt und die Lampe dann Ringe auf den Mödeln macht und undicht erscheint.

Den Docht nicht runter gedreht

Ist die Lampe aus und steht der Docht zu hoch, dann kriecht das Öl hoch und läuft aussen an der Lampe wieder herunter.

Fazit

Beide Fehler sind auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Auch wirkt die Lampe aussen nicht ölig, obwohl sich das Öl dann eben wie bei euner Undichtigkeit am Boden sammelt.

Ein Film erklärt mehr als tausende Worte

Wir haben für dich eine Lampe aufgeschnitten und zeigen dir, warum eine Feuerhand nicht wirklich dicht sein kann.

Feuerhand Undicht?

Siehe auch